Spritzguss | Aero-Plastics

Aero-Plastics ist auf Spritzgießprojekte wie Insert Molding und andereMehrwertdienste spezialisiert. Wir bieten Spritzgießen von PEEK, Ultem und anderen technischen Hochleistungskunststoffen sowie von Standardkunststoffen wie Polypropylen, Polyethylen, Polystyrol, ABS und Nylons.

Als erfahrene Experten für Hochleistungspolymere und technische Kunststoffe können Sie sich darauf verlassen, dass wir Sie bei der Auswahl der Materialien kompetent beraten. Alle unsere Werkzeuge werden nach den Industriestandards der Klassen XNUMX, XNUMX und XNUMX gebaut.

Was ist Spritzguss und wie funktioniert es?

Spritzgießen ist ein Herstellungsverfahren, bei dem geschmolzenes Material - in der Regel ein Thermoplast oder Polymer - in eine Form gespritzt wird, um ein Teil zu produzieren.

Ein beheizter Zylinder mischt das gewünschte Material und spritzt es in einen Formhohlraum. Wenn es abkühlt, härtet es aus und passt sich der Form des Hohlraums an, wodurch das gewünschte Produkt entsteht. Die Formen werden in der Regel von einem Ingenieur oder Industriedesigner entworfen, der dann die Form durch Präzisionsbearbeitung weiter verfeinert.

Die Anwendungsfälle für das Spritzgießen sind vielfältig; es kann zur Herstellung von Formen und Teilen von winzigen Komponenten bis hin zu großen Automobilteilen verwendet werden.

Spritzgießmaschinen

Spritzgießmaschinen bestehen aus zwei Einheiten: einer Spanneinheit und einer Spritzeinheit.

Die Schließeinheit wird zum Öffnen und Schließen eines Werkzeugs in der Maschine und zum Auswerfen des Endprodukts verwendet.

Die beiden Methoden für die Spritzeinheit sind eine geradlinig-hydraulische, bei der ein Hydraulikzylinder das Werkzeug öffnet und schließt, oder eine Kniehebel-Schließung. <br/><br/> Bei der Kniehebel-Schließung schmilzt die Spritzeinheit das Material auf und spritzt es dann in ein Werkzeug. In einem Prozess, der Dosierung genannt wird, dreht sich dann eine Schnecke, um geschmolzenes Material aus dem Trichter zu sammeln, bis genug angesammelt ist, um den Einspritzvorgang zu beginnen. Die Maschine steuert die Einspritzgeschwindigkeit über die Rotation der Schnecke.

Spritzgießmaschine | Aero-Plastics

Die Vorteile des Spritzgießens

Hersteller wenden sich typischerweise an das Spritzgießen, wenn sie ein bestimmtes Teil in großen Stückzahlen produzieren wollen, und zwar aus mehreren Hauptgründen:

  • Geringe Ausschussraten: Im Vergleich zu traditionellen Fertigungsverfahren (z. B. CNC-Bearbeitung) fällt beim Spritzgießen nur minimaler Ausschuss an. Der Abfall beim Spritzgießen stammt aus dem Anguss, den Angusskanälen, den Anschnittstellen und dem Überlaufmaterial (auch Grat genannt).
  • Konsistent und wiederholbar: Die für das Spritzgießen verwendeten Formen bieten eine der stärksten Garantien, dass die Teile dem Original entsprechen. Dies trägt zur Markenkonsistenz und Zuverlässigkeit der Teile bei.
  • Leicht skalierbare Produktion: Das Spritzgießen ist aufgrund der Einfachheit und Konsistenz des Prozesses eine perfekte Lösung für die Skalierung der Massenproduktion.
  • Niedriger Preis pro Einheit: Nachdem sich die Rüstkosten amortisiert haben, sinkt der Preis pro Einheit der im Spritzgussverfahren hergestellten Produkte steil ab und bleibt extrem niedrig. Je mehr Teile produziert werden, desto niedriger sind die Einzelkosten.

Welche Kunststoffe und Harze werden beim Spritzgießen verwendet?

Aero-Plastics ist in der Lage, fast alle technischen Kunststoffe zu spritzen, darunter:

  • Polypropylen
  • Polyethylen
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Polycarbonate
  • Nylon
  • PEEK
  • Ultem

Wichtige Faktoren, die beim Spritzgießen zu berücksichtigen sind

Menge

Bevor Sie sich für das Spritzgießen als Produktionsverfahren entscheiden, ist es wichtig, zunächst zu bestimmen, wie viele Teile produziert werden müssen, damit es sich rechnet. Sie können dies tun, indem Sie herausfinden, wie viele Teile benötigt werden, um das Projekt kostendeckend zu machen, und eine konservative Marge einplanen

Budget

Die Herstellung von Spritzgießwerkzeugen erfordert erhebliche Vorlaufkosten, um das Werkzeug und die Fertigungseinrichtung vorzubereiten. Dies gewährleistet jedoch anschließend niedrige Produktionskosten, nachdem sich diese Anfangsinvestition amortisiert hat.

Teile- und Werkzeugdesign

Wenn ein Teil im Spritzgussverfahren hergestellt werden soll, muss dies bei der Konstruktion berücksichtigt werden - dazu gehört, die Geometrie und die Anzahl der Komponenten so weit wie möglich zu vereinfachen. Das Werkzeug sollte mit dem Ziel konstruiert werden, das Risiko von Fehlern während des Produktionsprozesses zu minimieren.

Produktion

Beim Spritzgießen ist es ratsam, die Zykluszeit so weit wie möglich zu minimieren. Je mehr Zeit Sie aus dem Zyklus herausnehmen können, desto mehr Geld sparen Sie.

Es hilft auch, die Montage einfach zu halten - je mehr Teile im Aufbau benötigt werden, desto höher sind die Kosten.

Aero-Plastics' Spritzgieß-Toleranzvorgaben

Die unten aufgeführten Spritzgusstoleranzen stehen in direktem Zusammenhang mit dem zu verarbeitenden Material, der Teilegröße und der Teilegeometrie. Wir prüfen Teile und Toleranzen von Fall zu Fall während der Angebotserstellung und verwenden einen Design für die Herstellungum Ihr Projektziel mit unseren Fertigungsmethoden abzustimmen.

Wir möchten, dass Sie den bestmöglichen Wert erzielen - deshalb arbeiten unsere Experten mit Ihnen an diesen Toleranzzielen. Überspezifizierte Toleranzen können die Projektkosten erhöhen, und wir wissen, wie man sie minimiert, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen.

Bei Teilen mit engen Toleranzen können wir das Spritzgießen mit der Nachbearbeitung kombinieren. Wir sind auf der Boeing QPL für alle Arten und Klassen von Formteilen und ein zugelassener Spritzgießer auf der D14426 für BAC 5321 Klasse II Spritzgussteile.

Unsere Toleranzziele für das Spritzgießen::

  • Das verwendete Material gibt vor, welche Toleranzen eingehalten werden können.
  • Größe und Teilegeometrie beeinflussen die Toleranzen.
  • Aero-Plastics prüft alle Angebote für Spritzgussteile, um sicherzustellen, dass die Teilequalität und die Zielvorgaben eingehalten werden können.
  • Aero-Plastics verwendet einen Design für die Herstellung um die Teilequalität zu erreichen.
  • In Fällen sehr enger Toleranzen können wir Bearbeitungsprozesse nach dem Spritzgießen einsetzen.

Häufig gestellte Fragen zum Spritzgießen

Wie viel Kostet das Spritzgießen?

Obwohl das Spritzgießen mit erheblichen Vorlaufkosten verbunden ist, wird es schnell zu einer der kostengünstigsten Methoden zur Herstellung von Teilen.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie dieses einfache Formund wir antworten Ihnen innerhalb von 1 Werktag.

Unser Mantra - "Driven by Dependability" - basiert auf der Einhaltung unseres Qualitätssystems und ist der Hauptgrund, warum unsere Kunden immer wieder zu uns kommen.

Wie konstruiere ich für das Spritzgießen?

Die wichtigsten Konstruktionsaspekte für Spritzgießprojekte haben wir oben im Abschnitt Wichtige Faktoren, Abschnitt Wichtige Faktoren, die beim Spritzgießen zu berücksichtigen sind angesprochen. Nachfolgend finden Sie weitere hilfreiche Richtlinien:

  • Die Materialien sollten in einem frühen Stadium des Entwurfsprozesses festgelegt und von beiden Parteien anerkannt werden. Dies ermöglicht es uns, große Mengen bestimmter Harze zu großen Rabatten einzukaufen, die wir an die Kunden weitergeben.
  • Konstrukteure sollten Einfallstellen in spritzgegossenen Teilen vermeiden. Die empfohlene maximale Wandstärke an der Basis einer Rippe oder eines Vorsprungs beträgt weniger als 50-60% der Wandstärke der senkrechten Fläche.
  • Designer sollten darauf achten, einzubeziehen stahlsichere Bereiche Konstrukteure sollten darauf achten, stahlsichere Bereiche in spritzgegossenen Teilen vorzusehen. Enge Toleranzen wie Schnappsitze, Ausrichtungsmerkmale und ineinander greifende Teile erhöhen das Risiko von Produktionsfehlern, da sie schwer zu reproduzieren sind. Stahlsichere Bereiche werden mit genügend Spielraum konstruiert, damit ein Spritzgießer den Stahl leicht wegbearbeiten kann, um die Abstände nach den ersten Testschüssen zu verkleinern.
  • Die Position des Anschnitts ist entscheidend und sollte vom Konstrukteur, dem Formenbauer und dem Hersteller festgelegt und vereinbart werden. Sie beeinflusst das Aussehen, den Verzug, die Toleranzen, die Oberflächenbeschaffenheit, die Wandstärke und vieles mehr.

Für welche Polymere wird Spritzguss verwendet?

Die gebräuchlichsten Polymere und Thermoplaste für das Spritzgießen sind Acrylnitril-Butadien-Styrol, Polyethylen, Polycarbonat, Polyamid (Nylon), hochschlagfestes Polystyrol und Polypropylen.

Was ist kundenspezifisches Spritzgießen?

Der Grad der Komplexität Ihres Projekts bestimmt den Grad der "Anpassung", den es erfordert - mit anderen Worten, den Grad der erforderlichen technischen und konstruktiven Unterstützung, der erforderlichen Analyse und der Anzahl der erforderlichen Prozesstechnologien.

Während billigere Methoden eine schnellere Markteinführung ermöglichen, erfordert das kundenspezifische Spritzgießen mehr Sorgfalt bei der Teilekonstruktion, der Materialauswahl, der Werkzeugkonstruktion und der Prozesssteuerung, um konsistentere und genauere Endprodukte zu erzielen.

Kann Metall spritzgegossen werden?

Ja. Spritzguss kann zur Herstellung von Metallteilen verwendet werden, und zwar durch ein Verfahren, das als Metal Injection Molding (MIM) bezeichnet wird, bei dem Metallpulver mit Kunststoff gemischt und geformt wird. Der Kunststoff wird anschließend entfernt, und das verbleibende Teil wird gesintert.

Mit MIM können wir komplizierte Teile aus einer Vielzahl von Metallen herstellen, darunter Stahl, Edelstahl und hochtemperaturbeständige Legierungen.

Form isometrisch | Aero-Plastics
Formendhöhe | Aero-Plastics
Formquerschnitt | Aero-Plastics
Formfertiges Produkt | Aero-Plastics
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil
vorheriger Pfeilnächster Pfeil
Slider