Spritzguss | Aero-Plastics

Aero-Plastics ist spezialisiert auf Spritzgussprojekte wie Einsatzformen und andere Mehrwertdienste. Wir bieten Spritzguss-PEEK, Ultem und andere Hochleistungs-Kunstharze sowie Standardharze wie Polypropylen, Polyethylen, Polystyrol, ABS und Nylons an.

Als Veteranen in Hochleistungspolymeren und technischen Harzen können Sie sich auf uns verlassen fachkundige Anleitung auf Materialien. Alle unsere Werkzeuge entsprechen den Industriestandards der Klassen 103, 102 und 101.

Was ist Spritzguss und wie funktioniert es?

Das Spritzgießen ist ein Herstellungsverfahren, bei dem geschmolzenes Material - üblicherweise ein Thermoplast oder ein Polymer - in eine Form eingespritzt wird, um ein Teil herzustellen.

Ein beheizter Zylinder mischt das gewünschte Material und spritzt es in einen Formhohlraum. Wenn es abkühlt, härtet es auf die Form des Hohlraums aus und erzeugt das gewünschte Produkt. Formen werden normalerweise von einem Ingenieur oder Industriedesigner entworfen, der die Form dann mit Präzisionsbearbeitung weiter verfeinert.

Anwendungsfälle für das Spritzgießen variieren stark; Es kann verwendet werden, um Formen und Teile von winzigen Bauteilen bis zu großen Automobilteilen herzustellen.

Spritzgießmaschinen

Spritzgießmaschinen bestehen aus zwei Einheiten: einer Spanneinheit und einer Spritzeinheit.

Die Klemmeinheit dient zum Öffnen und Schließen einer Matrize in der Maschine und zum Auswerfen des Endprodukts.
Die beiden Methoden für die Einspritzeinheit sind eine gerade Hydraulik, bei der ein Hydraulikzylinder die Form öffnet und schließt, oder ein Knebel.

Beim Kippklemmen wird das Material mit der Spritzeinheit geschmolzen und anschließend in eine Form eingespritzt. Bei einem als Dosieren bezeichneten Prozess dreht sich dann eine Schraube, um geschmolzenes Material aus dem Trichter zu sammeln, bis sich genug angesammelt hat, um den Injektionsprozess zu starten. Die Maschine regelt die Einspritzgeschwindigkeit über die Drehung der Schraube.

Spritzgießmaschine | Aero-Plastics

Die Vorteile des Spritzgießens

Hersteller wenden sich in der Regel aus mehreren Hauptgründen dem Spritzgießen zu, um ein großes Volumen eines bestimmten Teils herzustellen:

  • Niedrige Ausschussraten: Im Vergleich zu herkömmlichen Herstellungsverfahren (dh CNC-Bearbeitung) führt das Spritzgießen zu minimalen Ausschussraten. Abfälle aus dem Spritzgussprozess stammen aus dem Anguss, den Läufern, den Torpositionen und dem Überlaufmaterial (auch als Flash bezeichnet).
  • Konsistent und wiederholbar: Die für das Spritzgießen verwendeten Formen bieten eine der stärksten Garantien dafür, dass Teile mit dem Original übereinstimmen. Dies führt zu Markenkonsistenz und Teilesicherheit.
  • Leicht skalierbare Produktion: Das Spritzgießen ist aufgrund der Einfachheit und Konsistenz des Prozesses eine perfekte Lösung für die Skalierung der Massenproduktion.
  • Niedriger Preis pro Einheit: Nachdem sich die Einrichtungskosten bezahlt gemacht haben, sinkt der Preis pro Produkteinheit, die durch Injektionsmodellierung hergestellt wird, stark und bleibt extrem niedrig. Je mehr Teile produziert werden, desto geringer sind die Einzelkosten.

Welche Kunststoffe und Harze werden beim Spritzgießen verwendet?

Aero-Plastics hat die Fähigkeit, fast alle technischen Rücktritte zu formen, einschließlich:

  • Polypropylen
  • Polyethylen
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Polycarbonate
  • Nylon
  • PEEK
  • Ultem

Wichtige Faktoren, die beim Spritzgießen berücksichtigt werden müssen

Menge

Bevor Sie Spritzguss als Produktionsmethode auswählen, müssen Sie zunächst festlegen, wie viele Teile produziert werden müssen, um die Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten. Sie können dies tun, indem Sie herausfinden, wie viele Teile erforderlich sind, um die Gewinnschwelle für das Projekt zu erreichen, und einen konservativen Spielraum einbauen.

Budget

Die Herstellung von Spritzgussformen erfordert erhebliche Vorlaufkosten, um die Form und den Fertigungsaufbau vorzubereiten. Dies stellt jedoch später niedrige Produktionskosten sicher, nachdem sich diese anfängliche Investition ausgezahlt hat.

Teile- und Werkzeugdesign

Wenn ein Teil durch Spritzgießen hergestellt werden soll, muss dies bei seiner Konstruktion berücksichtigt werden - dazu gehört auch die Vereinfachung seiner Geometrie und Anzahl der Komponenten so weit wie möglich. Die Form sollte mit dem Ziel entworfen werden, das Risiko von Fehlern während des Produktionsprozesses zu minimieren.

Produktion

Beim Spritzgießen ist es ratsam, die Zykluszeit so gering wie möglich zu halten. Je mehr Zeit Sie aus dem Zyklus herausschneiden können, desto mehr Geld sparen Sie.

Es hilft auch, die Montage einfach zu halten - je mehr Teile für das Setup benötigt werden, desto höher sind die Kosten.

Ziele der Spritzgusstoleranz von Aero-Plastics

Die unten aufgeführten Spritzgusstoleranzen stehen in direktem Zusammenhang mit dem zu formenden Material. Teilegröße und Teilegeometrie. Wir überprüfen Teile und Toleranzen von Fall zu Fall während des Angebots und verwenden a Design für die Herstellung Prozess, um Ihr Projektziel an unseren Fertigungsmethoden auszurichten.

Wir möchten, dass Sie den bestmöglichen Wert erzielen. Deshalb arbeiten unsere Experten mit Ihnen an diesen Toleranzzielen. Überbestimmte Toleranzen können die Projektkosten erhöhen, und wir wissen, wie sie minimiert werden können, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen.

Für Teile mit engen Toleranzen können wir das Formen mit Nachbearbeitungsvorgängen kombinieren. Wir sind auf der Boeing QPL für alle Arten und Klassen von Formteilen und ein zugelassener Formenbauer auf der D14426 für BAC 5321 Klasse II Spritzgussteile.

Unsere Formtoleranzziele:

  • Das verwendete Material bestimmt die Toleranzen, die eingehalten werden können.
  • Größe und Teilegeometrie beeinflussen die Toleranzen.
  • Aero-Plastics überprüft alle spritzgegossenen Angebote, um sicherzustellen, dass die Teilequalität und die Ziele erreicht werden können.
  • Aero-Plastics verwendet a Design für die Herstellung Prozess zur Erreichung der Teilequalität.
  • Bei sehr engen Toleranzen können wir Nachformbearbeitungsverfahren anwenden.

Häufig gestellte Fragen zum Spritzgießen

Was kostet Spritzguss?

Während das Spritzgießen erhebliche Vorlaufkosten verursacht, wird es schnell zu einer der kostengünstigsten Methoden zur Herstellung von Teilen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Benutze das einfache Formund wir antworten innerhalb eines Werktages.

Unser Mantra - „Driven by Dependability“ - basiert auf der Einhaltung unseres Qualitätssystems und ist nach wie vor der Hauptgrund, warum unsere Kunden immer wieder zurückkehren.

Wie entwerfe ich für das Spritzgießen?

Wir befassen uns mit den wichtigsten Designproblemen für Spritzgussprojekte oben in der Wichtige Faktoren, die beim Spritzgießen berücksichtigt werden müssen. Im Folgenden finden Sie weitere hilfreiche Richtlinien:

  • Materialien sollten angegeben werden und von beiden Parteien früh im Designprozess anerkannt. Dies ermöglicht es uns, große Mengen spezifischer Harze zu erheblichen Rabatten zu kaufen, die wir an Kunden weitergeben.
  • Designer sollten Einfallstellen vermeiden in Spritzgussteilen. Die empfohlene maximale Wandstärke an der Basis einer Rippe oder eines Vorsprungs beträgt weniger als 50-60% der senkrechten Stirnwand.
  • Designer sollten darauf achten, einzubeziehen stahlsichere Bereiche in Spritzgussteilen. Enge Toleranzen wie Schnappverschlüsse, Ausrichtungsmerkmale und ineinandergreifende Teile erhöhen das Risiko von Produktionsfehlern, da sie schwer zu replizieren sind. Stahlsichere Bereiche sind mit einem ausreichenden Abstand ausgestattet, damit ein Formenbauer Stahl leicht entfernen kann, um den Abstand nach dem Formen der ersten Testschüsse zu verringern.
  • Die Position des Tors ist kritisch und sollte vom Konstrukteur, Formenbauer und Hersteller festgelegt und vereinbart werden. Dies wirkt sich auf Aussehen, Verzug, Toleranzen, Oberflächengüte, Wandstärke und mehr aus.

Für welche Polymere wird Spritzguss verwendet?

Die gebräuchlichsten Polymere und Thermoplaste für das Spritzgießen sind Acrylnitril-Butadien-Styrol, Polyethylen, Polycarbonat, Polyamid (Nylon), schlagfestes Polystyrol und Polypropylen.

Was ist kundenspezifisches Spritzgießen?

Der Grad der Komplexität Ihres Projekts bestimmt den Grad der erforderlichen „Anpassung“ - mit anderen Worten, den Grad der erforderlichen Engineering- und Designunterstützung, die erforderliche Analyse und die Anzahl der erforderlichen Prozesstechnologien.

Während billigere Methoden eine schnellere Markteinführung ermöglichen, wird beim kundenspezifischen Spritzgießen bei Teiledesign, Materialauswahl, Formdesign und Prozesskontrolle mehr Sorgfalt angewendet, um konsistentere und genauere Endprodukte zu erzielen.

Kann Metall spritzgegossen werden?

Ja. Das Spritzgießen kann verwendet werden, um Metallteile durch ein Verfahren herzustellen, das als Metallspritzgießen (MIM) bezeichnet wird, bei dem Metallpulver mit Kunststoff gemischt und geformt wird. Anschließend wird der Kunststoff entfernt und der verbleibende Teil gesintert.

Mit MIM können wir komplizierte Teile aus einer Vielzahl von Metallen herstellen, darunter Stahl, Edelstahl und Hochtemperaturlegierungen.

Form isometrisch | Aero-Plastics
Formendhöhe | Aero-Plastics
Formquerschnitt | Aero-Plastics
Formfertiges Produkt | Aero-Plastics
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil
vorheriger Pfeilnächster Pfeil
Slider